• Badewannenfaltwand Montage - Einfach ohne Bohren

    Badewannenfaltwand Montage - einfach ohne Bohren! 

    Die Montage der Badewannenfaltwand:

    1. Die Montage der Badewannenfaltwand ist ganz einfach. Zuerst muss die Fläche von Schmutz und Staub befreit werden. Wischen Sie die Fläche mit einem sauberen trockenen Tuch ab. 
    2. Damit die Adapter optimal platziert werden können, müssen die beiden Profile mit dem Adapter verbunden werden. Dann wird der Randabstand des Profils an der Fliese markiert.
    3. Die Schutzhülle des Doppelklebebandes an dem Adapter entfernen. Mit Hilfe einer Wasserwaage wir das Profil der Badewannenfaltwand an der Wand positioniert. 
    4. Die Profilkombination wird vom Adapter gelöst und durch das Herausschrauben wird gleichzeitig der Adapter an der Wand fixiert. 
    5. Jetzt wird geklebt: Die Tube wird aufgestochen und mittels der Aufrollhilfe wird zunächst die untere Öffnung solange befüllt bis es an der Kontrollöffnung wieder austritt. Dieser Vorgang wird mit der oberen Öffnung wiederholt. 
    6. Der Kleber muss nun mindestens 12 Stunden aushärten. Nach Ablauf der Aushärtezeit werden die Kleberreste mit einem Messer abgeschnitten. 
    7. Die Profile der Badewannenfaltwand werden nun wieder auf den Adapter geschraubt. 
    8. Jetzt kann die Badewannenfaltwand eingesetzt und ausgerichtet werden. Diese wird von innen mit dem Profil verschraubt. Nun wird nur noch die Dichtung angebracht. 

    FERTIG!!

    Bei Bedarf können alle Adapter rückstandslos entfernt werden. Dazu werden sie mit einer Zange abgedreht. Die Kleberreste können mit einem Schaber, mit Silikonentferner oder einer Wurzelbürste beseitigt werden.